Oudie Live verbunden mit Soaring Spot

Die neuen Versionen von SeeYou Mobile für Oudie unterstützen bereits die Verbindung zu Soaring Spot!

Wie versprochen haben wir mit der neuen Version von Soaring Spot die Funktionalitäten zur Kopplung des Oudie erweitert. Mit Version 6.50 können Sie Ihren Flug der Wettbewerbsleitung vollautomatisch übersenden. Zusätzlich können Sie die Wettbewerbsaufgabe für den Oudie automatisch von Soaring Spot laden.

Wollen Sie mehr darüber wissen? Es ist so einfach wie 1-2-3 zählen:

1. Oudie mit Soaring Spot verbinden

SoaringSpot120Wenn Sie Ihren Oudie noch nicht via Oudie Live App auf Ihrem Android Smartphone gekoppelt haben folgen Sie bitte dieser Anleitung  dieser Kurzanleitung (englisch) oder lesen Sie im aktuellen Oudie Handbuch nach.

Wenn der Oudie gekoppelt ist schalten Sie ihn an und gehen Sie zu Menü > Einstellungen > letzte Seite > Oudie Live > Soaring Spot. Wählen Sie Ihren Wettbewerb und Ihre Wettbewerbsklasse. Damit hat sich’s!

2. Aufgabe von Soaring Spot laden

Wenn Sie die Einstellung „Aufgabe automatisch aktualisieren“ aktiviert haben, müssen Sie nichts weiter tun. Sobald die Wettbewerbsleitung eine neue Tagesaufgabe auf Soaring Spot publiziert und Ihr Oudie verbunden ist wird Oudie Live diese Aufgabe zum Oudie übertragen.

3. Flug zur Wettbewerbsleitung senden

Sobald Sie landen wird die Aufgabe zur Wettbewerbsleitung geschickt wenn der Oudie via Oudie live verbunden ist. Sie müssen nichts tun damit das passiert. Halten Sie lediglich den Oudie durchgegend mit dem Android Gerät verbunden.

Hört sich gut an? Probieren Sie es einfach aus!

ic_launcher_oudielive_512